Grußwort

Natur spielt in Bad Herrenalb die zentrale Rolle. Das macht schon die tolle Lage inmitten des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord deutlich. Prägend ist zudem das Flüsschen Alb, das sanft durch unseren Ort fließt und eine reichhaltige Tier- und Pflanzenwelt beheimatet. Diese unberührte Natur zu bewahren, hat sich Bad Herrenalb auch als Tourismusstadt auf die Fahnen geschrieben und wurde dafür als „Nachhaltiges Reiseziel“ ausgezeichnet. Die Landschaft Bad Herrenalbs ist also ein idealer Ort für das Grüne Klassenzimmer.

Denn auch das Konzept des Grünen Klassenzimmers stellt die Natur und den verantwortungsbewussten Umgang mit ihr in den Vordergrund. Dabei gelingt es den Machern vom Grünen Klassenzimmer die Jugend spielerisch für Natur- und Umweltschutz zu begeistern. Der Unterricht unter freiem Himmel weckt ganz natürlich Neugier und Entdeckerdrang. Manch einer wird dabei gar zum jungen Forscher. Deshalb geht mein herzlicher Dank an alle Mitwirkenden beim Grünen Klassenzimmer, insbesondere an die vielen Ehrenamtlichen, unsere Partner und Sponsoren.

Besonders hervorheben möchte ich, dass das Grüne Klassenzimmer erstmals auch während der Schulferien die Möglichkeit bietet, die Natur beim Unterricht im Freien zu erkunden. Ergänzend kommen das städtische Ferienprogramm sowie das Kinderprogramm der Gartenschau dazu, so dass während der 121 Gartenschau-Tage viel Lern- und Spielspaß auf dem Gartenschaugelände geboten ist. Und auch über die Gartenschau hinaus sind der neue Wasserspielplatz und der Wasser-Erlebnispfad dauerhafte Einrichtungen für unsere Jugend.

Ich freue mich, wenn möglichst viele Schülerinnen und Schüler aus Nah und Fern die ausgezeichneten Angebote des Grünen Klassenzimmers nutzen. Ihnen allen ein herzliches Willkommen und viel Spaß beim Entdecken unserer Natur.

Norbert Mai
Bürgermeister

BITTE BEACHTEN SIE:

Das Grüne Klassenzimmer auf der Gartenschau Bad Herrenalb 2017 ist beendet.

Damit Sie exemplarisch sehen können, wie unser Angebot aussieht, sind die Inhalte aber noch abrufbar.

2018 finden Sie uns auf der Landesgartenschau Lahr und auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart!

Wenn Sie sich in unseren E-Mail-Verteiler eintragen, informieren wir Sie, sobald es Neuigkeiten zum Programm gibt.