Grußwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

gemäß dem Motto „Raus aus dem Klassenzimmer und rein ins Grüne“ wird auch auf der Gartenschau Bad Herrenalb das „Grüne Klassenzimmer“ wieder stattfinden. Den Erfolg der letzten Jahre unterstreicht die Begeisterung der Schülerinnen und Schüler, in und mit der Natur zu lernen.

Über 30 verschiedene Unterrichtseinheiten für Schüler aller Altersklassen wurden von Experten konzipiert, die den Schülern zeigen, dass es oft mehr zu entdecken gibt als erwartet. Erforschen, anfassen und der Einsatz aller Sinne fordert die Schüler einmal anders als theoretischer Frontalunterricht im Klassenzimmer. Die Schüler lernen die Umwelt genauer wahrzunehmen und werden für den bewussten Umgang mit der Natur sensibilisiert.

Das Grüne Klassenzimmer, das eigenständiges Forschen und Entdecken fördert, leistet einen pädagogisch wertvollen Beitrag zum Umweltbewusstsein unserer Schüler und ist wesentlicher Bestandteil des UNESCO-Weltaktionsprogramms „Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Aufgrund dessen und der ständigen Aktualität dieser Themen ist die Veranstaltungsreihe für die Wirkung der Gartenschau sehr wichtig.

Mein Dank gilt allen ehrenamtlichen Helfern und Organisatoren, die zum Gelingen des Grünen Klassenzimmers beitragen. Wir freuen uns auf zahlreiche wissbegierige Schülerinnen und Schüler und wünschen Ihnen und den Lehrkräften erlebnisreiche Tage auf der Gartenschau Bad Herrenalb.

Helmut Riegger
Landrat des Landkreises Calw