Landesgartenschau Überlingen 2021 09. April bis 17. Oktober 2021

1 + 1 = 1 – Workshop zur Deutschen Einheit

Klassenstufe 8 bis 13
Am 03. Oktober ist der Tag der Deutschen Einheit. Doch was feiern wir in Deutschland da eigentlich?
1949, vier Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges, geschah etwas Seltsames: plötzlich gab es zwei Deutschlands. Am 23. Mai entstand die Bundesrepublik Deutschland (BRD) und wenige Monate später, am 7. Oktober, die Deutsche Demokratische Republik (DDR). Beide bestanden nebeneinander über 40 Jahre, bis unter anderem die friedliche Revolution und der Mauerfall zur Wiedervereinigung führten. 1990 traten die Gebiete der DDR wieder der Bundesrepublik bei und Deutschland war geeint.
Doch wie kam es genau dazu? Wie haben die Menschen im Osten und im Westen die Teilung, die Wende und die Wiedervereinigung erlebt? Und wie ist die Teilung auch 31 Jahre danach noch spürbar? In diesem Workshop wollen wir diesen und weiteren Fragen nachgehen und die deutsch-deutsche Geschichte erlebbar machen.
Bildquelle: Caro Sodar auf Pixabay (Bildnummer 745071)


Ziele des Unterrichts

  • Kennenlernen und Verstehen der deutsch-deutschen Geschichte
  • Kennenlernen der sozialen, politischen und sozioökonomischen Unterschiede zwischen Ost und West
  • Auswirkungen der Teilung auf heutige Strukturen erkennen


Veranstalter

www.lpb-tuebingen.de

Termine

DiDienstag 05.10.2021 10:00 Uhr  
DiDienstag 05.10.2021 13:00 Uhr  
DiDienstag 05.10.2021 14:30 Uhr  
MiMittwoch 06.10.2021 10:00 Uhr  
MiMittwoch 06.10.2021 13:00 Uhr  
MiMittwoch 06.10.2021 14:30 Uhr  
DoDonnerstag 07.10.2021 10:00 Uhr  
DoDonnerstag 07.10.2021 13:00 Uhr  
DoDonnerstag 07.10.2021 14:30 Uhr  

Dauer:

c.a. 90 Minuten

Treffpunkt:

Uferpark | Grünes Klassenzimmer

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail: