Remstal Gartenschau 2019 10. Mai bis 20. Oktober 2019

Auf der Suche nach den grünen Schätzen

Alles so schön frisch maigrün im Weltgarten und auf der Wiese – und einiges davon soll man sogar essen können? Bei diesem Workshop stehen die wichtigsten einheimischen Küchen- und Gewürzkräuter im Mittelpunkt. Kräuter geben Speisen einen unverwechselbaren Geschmack, duften intensiv und überraschen mit bunten Blüten. Manche sind auch magische Anziehungspunkte für Nutzinsekten oder wirken abschreckend auf Plagegeister.
Die Schülerinnen und Schüler sehen, fühlen, riechen und schmecken Salbei, Brennnessel, Schafgarbe & Co. – nachdem sie sie gemeinsam gesucht und gefunden haben. Sie lernen, wo und wie bestimmte Kräuter wachsen, was ihre wesentlichen Inhaltsstoffe sind und welche Pflanzenteile für Salate, Pesto oder Kräuterquark verwendet werden können. Und am Ende hilft Jede/r beim Schnippeln unserer gesammelten grünen Schätze für ein leckeres „Versucherle“.


Ziele des Unterrichts

  • Kräutervielfalt erkennen
  • Küchen- und Gewürzkräuter optisch sowie am Geschmack und Geruch unterscheiden
  • Naturbeobachtung schulen
  • Sinneswahrnehmung fördern
  • Bildung für Nachhaltige Entwicklung


Veranstalter

Bund Remshalden, Streuobstmobil Kreisjugendring

Diesen Kurs können Sie in Kürze hier buchen

Treffpunkt:

Remshalden (genaueres folgt!)

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail:
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie das Webanalyse-Tool Matomo (ehemals Piwig). Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.