Remstal Gartenschau 2019 10. Mai bis 20. Oktober 2019

Climate Justice – for global future | Mögglingen

Seit Herbst 2018 gehen Schüler in immer mehr Ländern weltweit unter dem Motto "Fridays for Future" auf die Strasse und demonstrieren für die Einhaltung der Klimaziele. act for transformation führt gerade ein Projekt durch, bei dem es vor allem um Klimagerechtigkeit geht, denn während die Industrieländer und der konsumorientierte Lebensstil für den Großteil des menschengemachten Klimawandels verantwortlich sind, müssen die Länder des globalen Südens die größte Last der Klimwandelfolgen tragen: steigender Meeresspiegel, wachsende Wüsten, Dürren und Stürme bedrohen die Lebensgrundlage von Menschen, aber auch Tieren und Pflanzen.
Was können wir tun? Wie können wir unseren Lebensstil ändern und wie kann man sich für globale Gerechtigkeit beim Klimaschutz einsetzen?
Ort des Unterrichts in Kooperation mit der Aktion Faire Rems / Ev. Kirche Ostalb


Ziele des Unterrichts

  • Einstieg und Überblick zum Thema Klimawandel
  • besonderes Augenmerk auf den Aspekt Klimagerechtigkeit
  • Kennenlernen der Auswirkungen des Lebensstils auf das Klima
  • kritisches Erörtern von Formen des Engagements für Klimaschutz
  • Aktionsideen aufzeigen
  • Vorschläge für klimafreundlichen Lebensstil erarbeiten
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie das Webanalyse-Tool Matomo (ehemals Piwig). Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.