Landesgartenschau Wangen im Allgäu 26. April bis 06. Oktober 2024

Das Weltverteilungsspiel – Die Welt in Schüler*innen und die Probleme der Erde

"jetzt WELTfairÄNDERN!" ein Angebot des Bundes der deutschen Katholischen Jugend und des Bischöflichen Jugendamtes in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Spielerisch, erlebnisorientiert und mit den Methoden der außerschulischen Bildungsarbeit werden Schüler*innen für die Nachhaltigkeit und fairer Handel sensibilisiert.

Eine große LKW-Weltplane bildet das Herzstück dieser Einheit. Die Schüler*innen erarbeiten in einem ersten Schritt die Verteilung der Bevölkerung auf unserer Erde. Wie viele Menschen leben auf welchem Kontinent. In einem zweiten Schritt und dritten Schritt wird der Fokus auf die Verteilung des Geldes und des CO2-Ausstoßes gelenkt. Durch die Verteilung der Bevölkerung, des Geldes und des CO2-Ausstoß werden gemeinsam die Probleme der Welt herausgearbeitet und gemeinsame Handlungsalternativen diskutiert.


Ziele des Unterrichts

  • Die Schüler*innen erkennen globale Zusammenhänge
  • Die Schüler*innen erarbeiten und benennen die Probleme der Erde
  • Die Schüler*innen können die Probleme der Erde in die drei Dimensionen von Bildung für Nachhaltige Entwicklung untergliedern (Ökologie/Ökonomie/Sozial)
  • Die Schüler*innen diskutieren und erarbeiten gemeinsame Handlungsalternativen und prüfen, welchen Beitrag sie zu einer nachhaltigeren Welt beitragen können

Termine

MoMontag 16.09.2024 10:00 Uhr Gebucht
MoMontag 16.09.2024 13:00 Uhr Gebucht

Dauer:

ca. 90 Minuten

Treffpunkt:

Grünes Klassenzimmer | Geländeplan Nr. 90

Bitte beachten Sie:

Der Workshop kann sowohl im Freien als auch in einem Raum stattfinden.

Eignung für Förderschulen:

nicht geeignet

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail: