Landesgartenschau Wangen im Allgäu 26. April bis 06. Oktober 2024

* Die Schöpfung und unsere Zukunft – Wo steckt überall Wasser drin? Wie kann ich mit einem sinnvollen Umgang mit Wasser die Zukunft-fair-ändern.

Klassenstufe 4 bis 13
Wasser ist unser kostbarstes Gut, aber in Deutschland beträgt der Wasserfußabdruck pro Person und Tag über 7000 Liter. Wie kommt diese überraschende Zahl zustande?
Um unsere Schöpfung zu bewahren und zu verstehen was unser Handeln verursacht, hilft uns ein Wissen darüber.


Ziele des Unterrichts

  • SuS erfahren, wie viel Wassermenge zur Verfügung steht und was grünes/blaues/graues Wasser ist
  • In einem Schätzspiel werden die SuS über den Wasserverbrauch bei der Produktion von bestimmten Lebensmitteln und Textilien informiert
  • Ein Rechenbeispiel macht bewusst, dass durch den Wasserverbrauch an anderen Orten der Welt das Wasserproblem verschärft wird
  • Der Workshop soll für den eigenen Wasserverbrauch sensibilisieren, es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie dieser verringert werden kann

Termine

MoMontag 13.05.2024 10:00 Uhr  
MoMontag 13.05.2024 13:00 Uhr  
DoDonnerstag 06.06.2024 10:00 Uhr  
DoDonnerstag 06.06.2024 13:00 Uhr  
FrFreitag 21.06.2024 10:00 Uhr Gebucht
DiDienstag 02.07.2024 10:00 Uhr  
DiDienstag 02.07.2024 13:00 Uhr Gebucht
MoMontag 15.07.2024 10:00 Uhr  
MoMontag 15.07.2024 13:00 Uhr Jetzt buchen
DiDienstag 16.07.2024 10:00 Uhr Gebucht
DiDienstag 16.07.2024 13:00 Uhr Jetzt buchen DiDienstag 16.07.2024 14:30 Uhr Jetzt buchen

Dauer:

ca. 90 Minuten

Treffpunkt:

Treffpunkt ist der GARTEN DER KIRCHEN auf dem LGS-Gelände. Der GARTEN DER KIRCHEN ist sehr gut erreichbar über den EINGANG SÜD (Parkplatz Süd, Lindauer Str. 103). Dorthin fährt auch der LGS-Shuttle vom Bahnhof aus. Am EINGANG SÜD überqueren Sie den Erba-Kanal und halten sich rechts. Dann sehen Sie bereits die 3 großen Holzstühle, die den Eingang zum GARTEN DER KIRCHEN markieren.

Eignung für Förderschulen:

Ja, in Rücksprache.

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail: