Grußwort

Als Oberbürgermeister der Stadt Lahr freue ich mich ganz besonders, Gastgeber der Landesgartenschau 2018 in Lahr zu sein und Menschen aus Nah und Fern sowie aller Altersklassen in Lahr willkommen zu heißen.

Neben den landschaftsplanerischen und architektonischen Highlights bietet die Landesgartenschau 2018 ein facettenreiches Programm für Jung und Alt an, bei dem wir auf die Mitwirkung und tatkräftige Unterstützung von verschiedenen Akteuren, Ehrenamtlichen, Partnern und Sponsoren zurückgreifen können.

Ein besonderes Highlight für die jüngere Generation wird das Grüne Klassenzimmer sein. Neben den klassischen naturbezogenen und gärtnerischen Themen bietet das Grüne Klassenzimmer dabei Schülerinnen und Schülern jeden Alters ein breites Spektrum an Informationen zu Umwelt und Technik, Landesgeschichte, Ernährung, Gesundheit sowie Schnupperkurse zu „grünen“ Berufen an. Aus rund 50 Themen können sie ein für sie und ihre Klasse passendes Angebot auswählen und dabei ihrem Forscher- und Entdeckerdrang freien Lauf lassen und mit allen Sinnen Natur erleben. Die pädagogisch wertvoll aufbereiteten Themen leisten dabei nicht nur einen hohen Bildungsbeitrag, sie fördern auch in hohem Maße das Bewusstsein der Kinder für Umwelt und Umweltschutz.

Ich freue mich, möglichst viele Schülerinnen und Schüler im Grünen Klassenzimmer und auf dem Landesgartenschaugelände begrüßen zu dürfen.

Ihr

Dr. Wolfgang G. Müller
Oberbürgermeister der Stadt Lahr

Bitte beachten Sie

2019 finden Sie uns auf der Remstal Gartenschau!
(10.05. - 20.10.2019)
Das Programm und eine neue Website sind in Arbeit.

Diese Website gibt den Stand von 2018 wieder, damit Sie einen exemplarischen Einblick in unser Angebot bekommen.

Grünes Klassenzimmer

12. April bis 14. Oktober 2018
auf der Landesgartenschau Lahr

Infos zum Download (PDF)

Flyer_GrueKla_Lahr.pdf

Grünes Klassenzimmer

29. September bis 7. Oktober
auch auf dem 100. Landwirtschaft-lichen Hauptfest in Stuttgart