Remstal Gartenschau 2019 10. Mai bis 20. Oktober 2019

Insekten und Spinnen | Waiblingen | Kernen | Korb | Weinstadt | Remshalden | Essingen |

Klassenstufe 1 bis 13
Es gibt keinen Lebensraum in denen sie nicht vorkommen im Boden wie verschieden Laufkäfer in der Krautschicht die Heuschrecken und in den Wipfeln der Bäume die Feuerwanze Neben den Honigbienen und Hummeln welche eine wichtige Rolle bei der Bestäubung der Obstbäume gibt es eine Vielzahl von den 6 Füsslern Ameisen sind genauso Bestandteil der Streuobstwiesen wie Wanzen und Schmetterlinge oder Kurzfühlerschrecken (Heuschrecken )aber auch verschiedene Käfer oder Ohrwürmer aber auch der Apfelblütenstecher oder die verschiedensten Fliegen ,in alten sterbenden Bäumen leben Hornissen oder die Schwarze Holzbiene und kleine Schlupfwespen oder Florfliegen


Ziele des Unterrichts

  • Erkennen der Biodiversität
  • Lernen von Biologischen Zusammenhängen
  • Kennenlernen der Unterschiedlichen Lebensweisen und Lebensräume
  • Erkennen der Notwendigkeit von Insekten und Spinnen für unser Ökosystem
  • Sensibilisierung für das Leben der Insekten und Spinnen


Veranstalter

Streuobstmobil KJR Rems Murr

Termine

Treffpunkt:

Waiblingen Finkenberg, Kernen Haldenbach, Korb Hannweiler Sattel, Weinstadt Steinbruch Beutelstein, Remshalden Weltgarten, Essingen bei der Parkschule

Bitte beachten Sie:

Dieser Kurs findet an verschiedenen Standorten statt, bitte geben Sie Ihren gewünschten Durchführungsort an
04.06.19 | nur in Remshalden!
27.05.19 | 25.07.19 NICHT in Remshalden!

Eignung für Förderschulen:

Für Förderschulen geeignet

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail:
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie das Webanalyse-Tool Matomo (ehemals Piwig). Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.