Remstal Gartenschau 2019 10. Mai bis 20. Oktober 2019

Klassenzimmer am Fluss | Waiblingen

Das Projekt ist ein umweltpädagogisches Angebot.

Mit dem „Klassenzimmer am Fluss“ auf der "Kleinen Erleninsel" an der Rems in Waiblingen, entstand im Juni 2014 eine Station zur pädagogischen Umweltbildung. Für Kinder und Jugendliche soll das Umweltwissen rund um das Thema Wasser erweitert und das Bewusstsein für Naturbewahrung durch eigenes Erleben und Entdecken sensibilisiert werden.

Als Standort und Ausgangspunkt dient der schon bestehende Pavillon auf der Kleinen Erleninsel. Der Pavillon wird in die Nutzung einbezogen, in dem dort drei Tresen in unterschiedlichen Höhen installiert wurden. Sie sind Lagerfläche für das benötigte Equipment, integrieren den Stromanschluss und sind zugleich Arbeits- und Sitzfläche. Ergänzend wurden große Steinblöcke als Stufen zur Rems in das Ufer eingebaut, so dass eine erster Zugang zur Rems entsteht. Eine weitere Zugangsstelle auf der Kleinen Erleninsel ist in Planung und soll 2016 umgesetzt werden.

Das Ziel des Angebotes ist nicht nur die reine Wissensvermittlung. Im Vordergrund steht das unmittelbare Erleben, Entdecken und Erfahren des Lebensraums Fließgewässer, hier am Beispiel der Rems.


Ziele des Unterrichts

  • Vorstellung Lebensraum Fließgewässer
  • Kleine Wasserlebewesen suchen, sammeln, kennenlernen und bestimmen. Anhand der gefundenen Lebewesen die Funktion von Indikatoren erläutern
  • Zeichnen, was bzw. welches Tier die Schüler besonders beeindruckt hat
  • Einfache ökologische Zusammenhänge in der Natur (z.B. wer-frisst-wen, Zusammenspiel belebter und unbelebter Natur...) besprechen
  • Durchführung von einfachen Wasserexperimenten
  • Das Arbeiten und Untersuchen mit Hilfe von Mikroskopen


Veranstalter

Stiphtung Christoph Sonntag

Termine

DiDienstag 04.06.2019 10:00 Uhr Gebucht
MiMittwoch 05.06.2019 10:00 Uhr Gebucht
DoDonnerstag 06.06.2019 10:00 Uhr Gebucht
FrFreitag 07.06.2019 10:00 Uhr Vorgemerkt

Treffpunkt:

Am Pavillon auf der „Kleinen Erleninsel“ an der Rems in Waiblingen

Bitte beachten Sie:

• Unser Mitarbeiter/in wird Sie am Pavillon auf der „Kleinen Erleninsel“ in Waiblingen in Empfang nehmen

• Die gesamte Veranstaltung findet im Freien statt. Wir haben keine Möglichkeit in Räume auszuweichen. Von daher bitten wir Sie Ihre Klasse auf wettergerechte Kleidung hinzuweisen. Bei Dauerregen oder starkem Regen empfiehlt es sich die Veranstaltung abzusagen

• Bitte die Schüler an Wechselkleider und Gummistiefel oder Badesandalen erinnern und mitbringen

• Die Gestaltung und der inhaltliche Ablauf des Unterrichts vor Ort richtet sich nach dem Alter der Gruppe.

• Wir stellen allen Klassen vor Ort wertvolles Equipment (Mikroskope, etc.) kostenlos zur Verfügung und bitten um einen sorgsamen Umgang mit den Gegenständen. Daher bitten wir Sie bereits im Vorfeld, die Klasse darauf hinzuweisen.

Eignung für Förderschulen:

Die Veranstaltung ist an sich auch für Förderschulen geeignet, jedoch ist es gut und am Besten, wenn dies im Vorfeld angefragt und besprochen wird, dann kann man es individuell einschätzen.

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail:
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie das Webanalyse-Tool Matomo (ehemals Piwig). Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.