Landesgartenschau Überlingen 2020 23. April bis 18. Oktober 2020

Raus aus der Schule, rein in den Job!

Klassenstufe 9 bis 12
Aber wie?

Die Frage "Was will ich werden?" sollte nicht mehr auf die lange Bank geschoben werden, denn die Bewerbungsfrist für viele Ausbildungen läuft schon ein bis eineinhalb Jahre vor dem Schulabschluss ab.

Jetzt ist es wichtig, dass die Schüler über den eigenen Berufsweg nachdenken.

Denn erst wenn sich die Schüler über ihre eigenen Vorstellungen und Berufswünsche im Klaren sind, können die nächsten Schritte gemacht werden: Informationen zum angestrebten Beruf einholen, Adressen von Ausbildungsbetrieben suchen, dort anrufen, ein Bewerbungsschreiben aufsetzen und, und, und...

Das ist leichter gesagt als getan. Wir von der AOK - Die Gesundheitskasse helfen den Schülern mit dem AOK- Bewerbungstraining dabei, die Bewerbungsphase erfolgreich zu meistern.

Die ersten Hürden sind geschafft! Heute liegt eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch im Briefkasten. Selbst ein erfahrener Manager kennt dieses mulmige Gefühl, wenn es um einen so wichtigen Termin geht. Gute Vorbereitung, positives Denken und das Einhalten einiger Regeln sind die halbe Miete, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Im AOK- Bewerbungstraining erfahren die Schüler, welche Fettnäpfchen es bei einem Vorstellungsgespräch gibt und wie man sie umgeht.


Ziele des Unterrichts

  • Kontaktaufnahme mit einem Ausbildungsbetrieb: anrufen? schreiben? mailen?
  • Ablauf eines Vorstellungsgesprächs
  • Was ziehe ich an? (Outfit)
  • Wie verhalte ich mich bei der Begrüßung und Verabschiedung?
  • Körpersprache
  • Welche Fragen werden beim Vorstellungsgespräch gestellt?
  • Welche Fragen darf ein Bewerber stellen?


Veranstalter

www.aok.de

Termine

Dauer:

c.a. 90 Minuten

Treffpunkt:

wird noch bekannt gegeben

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail:
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie das Webanalyse-Tool Matomo (ehemals Piwig). Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.