Gestrandet - Gesellschaft gemeinsam gestalten

Demokratie betrifft schon unsere Jüngsten z.B. die Wahl eines Klassensprechers oder die Abstimmung des Klassenausfluges.

Die Schüler*innen begeben sich auf eine spannende Reise: gestrandet auf einer einsamen Insel, müssen die Schüler*innen ihr Zusammenleben gemeinsam gestalten:

  • Welche „Spielregeln“ sollen gelten?
  • Wie werden Entscheidungen getroffen?
  • Welche Ressourcen sichern das Überleben und wie sollen sie nachhaltig bewirtschaftet werden?

Beruhend auf der Idee des Insel- und des Fischerspiels sollen den Schüler*innen Grundlagen in den Themenfeldern „Demokratie“ und „Nachhaltigkeit“ verständlich und altersgerecht vermittelt werden. Neben dem Wissenstransfer werden auch Spaß und Bewegung(sspiele) nicht zu kurz kommen.

Liste aller freien Termine
Online-Anmeldeformular Hier können Sie den Kurs jetzt buchen
Kontakt Falls eine Frage unbeantwortet blieb

Klassen

3-6

Bitte beachten Sie

Gutes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung sind wichtig

Ziele des Unterrichts

  • Bildung zu einer nachhaltigen Entwicklung
  • Vermittlung eines demokratischen Grundverständnisses
  • Aufbau, Entwicklung und Förderung einer demokratischen Grundhaltung
  • Förderung der Diskussionsfähigkeit
  • Anregung zu nachhaltigem Verhalten