Höher, schneller, weiter - alles wächst. Aber wie lange geht das (noch) gut?

Manchmal scheint das Thema Wirtschaft ein Buch mit sieben Siegeln zu sein. Doch in Wirklichkeit hat ein großer Teil unseres alltäglichen Handelns direkt damit zu tun.

Wo bestehen Verbindungen zwischen Wirtschaft und meinem Handeln? Was passiert, wenn die Wirtschaft stetig wächst und immer mehr Güter produziert werden? Muss das so sein oder geht das auch anders? Welche Alternativen gibt es? Wo will und kann ich etwas verändern?

Sicherlich können und wollen wir nicht die ganze Welt von heute auf morgen komplett umkrempeln. Was wir aber können ist, zusammen mit euch nach den vielen spannenden Möglichkeiten für Veränderungen zu suchen. Manchmal liegen diese sogar direkt vor unserer Tür. Findet mit uns die Antworten auf all diese Fragen und werdet selbst aktiv!

Liste aller freien Termine
Online-Anmeldeformular Hier können Sie den Kurs jetzt buchen
Kontakt Falls eine Frage unbeantwortet blieb

Klassen

8-13

Ziele des Unterrichts

  • Kennenlernen, Auseinandersetzung und Bewertung der planetarischen Grenzen
  • Auseinandersetzung mit den Prinzipien und Auswirkungen einer Wachstumswirtschaft
  • Erörterung der verschiedenen Nachhaltigkeitsstrategien mit Schwerpunkt auf Suffizienz
  • Erarbeiten von alternativen Wirtschaftsformen inkl. der darin bestehenden Herausforderungen
  • Diskussion der bereits vorhandenen alternativen Ansätze
  • Erarbeitung eigener Handlungsmöglichkeiten

Veranstalter