Sonne, Wind, Wasser, Erde: Energien der Zukunft

Erneuerbare Energien sind verlässliche Garanten für eine zukunftsfähige und klimafreundliche Energieversorgung. Mit einem Mix aus Windparks, Wasserkraftwerken, Sonnenkollektoren, Photovoltaikanlagen und der Geothermie können Menschen auf unserem Globus Wärme und Strom umweltfreundlich und CO2-frei erzeugen.

Innerhalb der Unterrichtseinheit schauen wir uns an, was Klimawandel und Klimaerwärmung für uns bedeutet und zeigen dann am Beispiel Windenergie, wie wir Strom aus Wind klimaschonend erzeugen können.

Zum besseren Verständnis bastelt jedes Schulkind ein Windrad aus Tonpapier, um die Kraft des Winds zu erkennen.

Der Unterricht findet innen statt; die Kinder müssen ausser bequemer Kleidung nichts mitbringen.

Liste aller freien Termine
Online-Anmeldeformular Hier können Sie den Kurs jetzt buchen
Kontakt Falls eine Frage unbeantwortet blieb

Klassen

4-5

Ziele des Unterrichts

  • Was bedeutet Klimawandel und Klimaerwärmung für uns?
  • Welche erneuerbaren Energiequellen gibt es?
  • Am Beispiel Windkraft verstehen, wie Windräder Strom erzeugen können
  • Durch den Bau des Windrads aus Tonpapier erkennen, wie die Kraft des Winds ein Windrad zum Drehen bringt

Veranstalter

Referentin: Heike Baumann