Gartenschau Balingen 2023 05. Mai bis 24. September 2023

Von Pflanze zu Samen zu Pflanze – Saatgutgewinnung mit Tomaten

Jeder kennt das Bild – ein Same fällt auf die Erde, keimt und wächst in vielen Jahren zu einem Baum heran. Die Samen einer Pflanze enthalten ihren genetischen Fahrplan und überlebenswichtige Erbinformationen. Aber Same ist nicht gleich Same. Jede Pflanze hat ihre ganz eigenen Tricks, ihr wichtigstes Gut zu schützen und zu vermehren. Für den Anbau von Kulturpflanzen ist die saubere und sichere Saatgewinnung essentiell und damit auch für unsere Nahrungsmittelversorgung.
Gemeinsam wollen wir den wichtigen Kreislauf des Lebens erforschen und den wertvollen Schatz der Pflanzen kennen lernen. Aber wie funktioniert das eigentlich mit der Saatgutvermehrung? Welche Früchte schmecken uns am besten, sodass wir sie im nächsten Jahr unbedingt wieder anbauen möchten? Die Tomate dient uns hierbei als Anschauungsbeispiel. Von ihr werden wir Saatgut entnehmen, für die saubere Lagerung über den Winter vorbereiten und ein Saatband basteln, das die Aussaat im kommenden Jahr stark erleichtert. Schon jetzt freuen wir uns auf das Frühjahr, wenn aus den winzigen Samen die ersten Keimlinge sprießen werden.


Ziele des Unterrichts

  • Kennenlernen des Lebenszyklus unserer Pflanzen
  • Faszination für die komplexen Vermehrungsstrategien der Pflanzenwelt
  • Richtiger Umgang mit Saatgut
  • Mehr Wertschätzung für Natur und Lebensmittel


Veranstalter

https://www.acker.co/

Dieser Kurs ist ab Frühjahr 2023 buchbar.

Dauer:

c.a. 90 Minuten

Treffpunkt:

Grünes Klassenzimmer

Bitte beachten Sie:

Wetterangepasste Kleidung, Sonnenschutz, Getränke, mindestens zwei Begleitpersonen erforderlich .

Eignung für Förderschulen:

Nach Absprache

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail: