Remstal Gartenschau 2019 10. Mai bis 20. Oktober 2019

Wie kommt der Apfel in die Flasche Wir pressen Apfelsaft | Waiblingen | Kernen | Weinstadt | Remshalden

Apfelbäume sind das prägende Element unserer Streuobstwiesen.
Zum Großteil werden die hier wachsenden Äpfel zu Apfelsaft weiterverarbeitet.
Im Schnitt trinkt jeder Bundesbürger jährlich mehrere Liter davon.
Aber wie kommt „der Apfel“ in die Flasche?
Wir waschen und verlesen gesammelte Äpfel, zerkleinern sie und pressen sie dann zu Apfelsaft.
Das ist ganz schön viel Arbeit und kostet Kraft!
Umso besser schmeckt er dann auch- der „eigene“ Apfelsaft!



Ziele des Unterrichts

  • Apfelsaft als Regionales Produkt kennenlernen
  • Kennenlernen der Verarbeitungsschritte
  • Welche Formen von Saft gibt es
  • Früchte der Bäume


Veranstalter

Streuobstmobil KJR Rems Murr

Termine

MiMittwoch 11.09.2019 09:30 Uhr  
MiMittwoch 11.09.2019 11:00 Uhr  
MiMittwoch 18.09.2019 09:30 Uhr Gebucht
MiMittwoch 18.09.2019 11:00 Uhr  
DoDonnerstag 19.09.2019 09:30 Uhr Jetzt buchen DoDonnerstag 19.09.2019 11:00 Uhr Jetzt buchen DiDienstag 24.09.2019 09:30 Uhr Jetzt buchen DiDienstag 24.09.2019 11:00 Uhr Jetzt buchen
MoMontag 07.10.2019 09:30 Uhr Gebucht
MoMontag 07.10.2019 11:00 Uhr Gebucht
MoMontag 14.10.2019 09:30 Uhr Gebucht
MoMontag 14.10.2019 11:00 Uhr Jetzt buchen
DiDienstag 15.10.2019 09:30 Uhr Gebucht
DiDienstag 15.10.2019 11:00 Uhr Jetzt buchen
MiMittwoch 16.10.2019 09:30 Uhr Gebucht
MiMittwoch 16.10.2019 11:00 Uhr Jetzt buchen

Dauer:

c.a. 90 Minuten

Treffpunkt:

Waiblingen Finkenberg beim Tor zur Jugendfarm | Stetten , Tälesstraße, 71394 Kernen im Remstal, Spielplatz am Jakobsweg | Weinstadt Steinbruch Beutelstein | Remshalden Weltgarten

Bitte beachten Sie:

Dieser Kurs findet an verschiedenen Standorten statt, bitte geben Sie Ihren gewünschten Durchführungsort an

14.10.19 | 15.10.19 | 16.10.19 | NUR IN REMSHALDEN
18.09.19 | 07.10.19 | NUR IN WAIBLINGEN

Jeder Schüler darf Apfelsaft mit nachhause nehmen, bitte eine Flasche mitbringen

Eignung für Förderschulen:

Für Förderschulen geeignet

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail:
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie das Webanalyse-Tool Matomo (ehemals Piwig). Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.