Landesgartenschau Überlingen 2021 09. April bis 17. Oktober 2021

Wir gestalten einen Traumgarten in der Kiste

Ideenvielfalt ist gefragt, wenn es darum geht, einen privaten Garten, ein Schulgelände oder einen Kindergarten zu gestalten oder umzugestalten. Wir lassen uns inspirieren von verschiedenen Gärten, die Landschaftsgärtner*in gestaltet haben.
Dann darf jedes Kind seinen Miniaturgarten in einer Kiste nach den eigenen Vorstellungen unter Verwendung von verschiedensten Materialien wie Pflanzen, Samen, Erde, Sand, Kies, Steinen, Folie und Holz gestalten. Dabei sind Kreativität und Geschicklichkeit gefordert. Hier sollte sich niemand vorschnell von auch ausgefallenen Ideen abbringen lassen – denn erst durch besondere Einfälle erhält jeder Garten seinen unverwechselbaren Charakter. Die Wünsche und Ideen wie Blumenwiese, Beet, Teich, Terrasse, Hängematte, Mauer oder Tipi fügen sich zu einem harmonischen Garten zusammen.

„Ihren Kistengarten“ dürfen die Schüler/innen zum Schluss mit nach Hause nehmen!



Ziele des Unterrichts

  • Eigene Ideen zur Gestaltung eines Gartens in Miniatur entwickeln
  • Einen Miniaturgarten in der Kiste nach ihren eigenen Vorstellungen mit verschiedenen Naturmaterialien gestalten
  • Verantwortung für die Pflege des eigenen kleinen Gartens übernehmen


Veranstalter

www.galabau-bw.de

Diesen Kurs können Sie vorrausichtlich ab Frühjahr 2021 hier buchen

Dauer:

c.a. 90 Minuten

Treffpunkt:

Villengärten | Treffpunkt Grün

Bitte beachten Sie:

- Der Unterricht findet im Freien statt! Bitte auf robuste und wetterfeste Kleidung achten (Hitze, Kälte Regen)
- Jeders Kind darf seinen Kistengarten zum Schluss mitnehmen! Bitte beachten Sie dies bei der Planung der Heimreise. Die Organisatoren halten Tipps bereits - setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung .

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail:
Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie das Webanalyse-Tool Matomo (ehemals Piwig). Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie sich hiermit einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies und eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.