Landesgartenschau Wangen im Allgäu 26. April bis 06. Oktober 2024

* Das Klimapuzzle, wir haben die Karten in der Hand!

In kleinen Teams werden die Schüler*innen je 21 Karten, die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels beinhalten, selbst in Beziehung zu einander setzen. Dabei entsteht ein zusammenhängendes Bild, welches hinterher auch kreativ gestaltet werden darf. Über mehrere Ebenen wird so Wissen zum Thema aufgebaut und die Schüler*innen bekommen Raum sich auch emotional mit diesem Wissen auseinander zusetzen. Zum Abschluss werden Handlungsmöglichkeiten selbst erarbeitet und Beziehungen zu globaler Gerechtigkeit und fairem Handel hergestellt.

Testet, teilt und vertieft euer Klimawissen, kurzweilig und spannend, garantiert!

Die Inhalte beruhen auf den Berichten des Weltklimarats.


Ziele des Unterrichts

  • Anerkennung der wissenschaftlichen Erkenntnisse
  • Kooperation und Kollaboration (in franz. Unternehmen wird das Klimapuzzle als Teambuildingmaßnahme eingesetzt)
  • Ausarbeitung von Kausalketten
  • Kreativität
  • Herausbildung und Erfahrung einer eigenen Emotionalität zum Klimawandel (diese ist nach den Fakten wichtig, um sich des Themas anzunehmen)
  • In Bezug setzen des Individuums in globale Zusammenhängen
  • Erarbeitung von Handlungsmöglichkeiten

Termine

Dauer:

ca. 90 Minuten

Treffpunkt:

Grünes Klassenzimmer

Eignung für Förderschulen:

Förderschüler/innen sind gerne willkommen.

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail: