Landesgartenschau Wangen im Allgäu 26. April bis 06. Oktober 2024

Outdoor-Mathematik: Pythagoras auf der Wiese

Klassenstufe 8 bis 11
Flächen- und Höhenmessung spielen im Garten- und Landschaftsbau eine große Rolle. Bei diesem Mitmachunterricht wird den Schüler*innen deutlich gemacht, wie wichtig ihre mathematischen Kenntnisse für praktische Arbeiten sind. Gleichzeitig erfahren sie, wie vielfältig und anspruchsvoll der Beruf Landschaftsgärtner*in ist. Sie lernen einfache Geräte und Hilfsmittel zur Geländevermessung kennen und lösen verschiedene Vermessungsaufgaben, z.B. das Abstecken eines rechten Winkels mit Hilfe des Satzes des Pythagoras.


Ziele des Unterrichts

  • Räumliches Vorstellungsvermögen schulen
  • Geometrische Regeln kennenlernen und üben, sie in den praktischen Berufsalltag zu übertragen
  • Den Satz des Pythagoras und seine Umkehrung praktisch anwenden
  • Das Lesen von Plänen üben
  • Das Verhältnis von Kartenmaßstab und Originalmaß verstehen
  • Sensibilisierung für das Wohnumfeld und das Schulgelände als veränderbare Umwelt


Veranstalter

Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.
www.galabau-bw.de

Termine

Dauer:

ca. 90 Minuten

Treffpunkt:

Treffpunkt Grün |Geländeplan Nr. 75

Bitte beachten Sie:

Der Satz des Pythagoras sollte den Schüler*innen bekannt sein.
Wir empfehlen unempfindliche und wetterangepasste Kleidung (Hitze, Sonne, Kälte, Regen...). Der Unterricht findet draußen im Freien statt!

Eignung für Förderschulen:

Für Förderschulen nicht geeignet

Haben Sie Fragen?

Sollten Sie Fragen zu Kursen, Terminen oder der Buchung haben, dann melden Sie sich direkt bei uns unter E-Mail: